Nissan ZEOD RC 2014

1,5 Liter großer Dreizylinder-Turbo leistet 400 PS und wiegt nur 40 Kilogramm
Besseres Leistungsgewicht als die neuen V6-Formel-1-Motoren
Neue Technologie-Partnerschaft mit Total bekanntgegeben

WERBUNG:

30.1.2014. Bei den diesjährigen 24 Stunden von Le Mans (14./15. Juni) wird Nissan mit dem Nissan ZEOD RC nicht nur dank eines einzigartigen Elektroantriebs neues Technologie-Terrain betreten.

Auch der als Unterstützung des E-Motors eingesetzte Verbrennungsmotor wird bisherige Leistungs- und Effizienzstandards von Le Mans-Rennwagen neu definieren.

WERBUNG:

Der Nissan ZEOD RC wird im Juni als erster Rennwagen in der Le Mans-Geschichte eine komplette Runde auf dem Circuit de la Sarthe rein elektrisch zurücklegen. Danach wird für jeweils rund eine Stunde Renndauer der neue Nissan DIG-T R Motor den Vortrieb übernehmen

Der extrem kompakte Dreizylinder-Benziner ist 400 Millimeter lang, 200 Millimeter breit und 500 Millimeter hoch. Er wiegt nur 40 Kilogramm, hat einen Hubraum von 1,5 Litern und holt mit einer Höchstdrehzahl von 7.500/min dank Turboaufladung 400 PS und 380 Nm an Drehmoment. Mit einem Leistungsgewicht von zehn PS/kg glänzt der neue DIG-T R-Motor mit einer höheren spezifischen Leist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen