Porsche Formel-E-Team startet in seine Debütsaison

13.11.2019 Stuttgart. In wenigen Tagen startet das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team in seine Debütsaison: Beim Diriyah E-Prix bestreitet es am 22. und 23. November 2019 in Saudi-Arabien die ersten beiden Rennen der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020.

WERBUNG:

Damit beendet das Werksteam zugleich seine „Road to Formula E“.

Fritz Enzinger (Leiter Porsche Motorsport und Konzern-Motorsport Volkswagen AG): „Endlich ist es soweit: Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team startet in seine Premierensaison der ersten rein elektrischen Straßenrennserie der Welt.
Wir haben uns in den vergangenen eineinhalb Jahren hochkonzentriert auf diesen Moment vorbereitet, haben das Porsche Formel-E-Projekt gemeinsam vorangetrieben und damit ein Zeichen für zukunftsweisende Motorsport-Aktivitäten gesetzt. In keiner anderen Rennserie sind so viele Hersteller vertreten wie in der Formel E. Daher erwarten wir einen harten Wettbewerb und super spannende Rennen für unsere Fans. Als Team sind wir bestens vorbereitet und starten optimistisch in unsere Debütsaison, in der es für uns viel zu lernen gilt.“

Fritz Enzinger, Leiter Porsche Motorsport und Konzern-Motorsport Volkswagen AG (Foto: Porsche AG)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen