„Grip – Das Motormagazin“ 15.11.2015

Experte Klaus Borrmann macht sich in den USA auf die Suche nach einem Hot Rod. Matthias Malmedie präsentiert seine Top 3 der Leichtbau-Raketen und Jan Fatthauer gibt beim SCC 500-Rennen Vollgas.

WERBUNG:

Auf Autoexperte Klaus Borrmann wartet heute in den USA ein besonders anspruchsvoller Auftrag. Auswanderer Hendrik will den „American Way of Live“ in einem coolen Hot Rod ausleben, hat aber nur ein begrenztes Budget zur Verfügung. Klaus nimmt die Herausforderung an und macht einen Lincoln Capri, einen Chevrolet Master Truck und einen Chevrolet Pickup ausfindig. Welcher Hot Rod macht am Ende das Rennen?

Formel 1 Rennwagen sind leider nicht für die Straße zugelassen, deswegen hat sich GRIP-Moderator Matthias Malmedie anderweitig umgeschaut und drei Leichtbau-Raketen mit ordentlich PS gefunden. Der Lotus Elise ist ein leichter Sportwagen ohne Komfort, aber mit exzellenten Fahrleistungen. Ähnlich der X-Bow von KTM: ohne Schnickschnack „Ready-to-Race“. Der dritte Kandidat ist der Porsche 996 GT3. Auch er in der Leichtbau-Version und nur mit dem Nötigstem ausgestattet. Welche Leichtbau-Rakete überzeugt Matthias? „GRIP – Das Motormagazin“ zeigt das Ergebnis.

WERBUNG:

Jan Fatthauer, Luxus-Tuner und Inhaber der 9FF-Schmiede, tritt beim SCC 500-Rennen in Papenburg an. Mit seiner PS-starken Eigenkreation, dem Porsche 9FF GTronic 1400 will er am Nissan GT-R Alpha 16 von Konkurrent Pascal Schlegel vorbeiziehen.

„Grip – Das Motormagazin“ am Sonntag, 15.11.2015, um 18:00 Uhr bei RTL2