13.11.2019 – Audi ehrt beste Auszubildende und duale Studierende

13.11.2019. Engagement und Einsatz zahlen sich aus: Am Mittwoch, 13. November, hat die AUDI AG die besten Auszubildenden und dualen Studentinnen und Studenten des Abschlussjahrgangs 2019 der Standorte Ingolstadt und Neckarsulm ausgezeichnet.

WERBUNG:

Gemeinsam überreichten Dagmar Konrad, Leiterin Audi Akademie, und Betriebsrat Rainer Feigenspan Urkunden und Geschenke an die 22 jungen Audianer. Mit dieser Ehrung zeichnet das Unternehmen herausragende schulische und betriebliche Leistungen sowie besonderes Engagement während der Ausbildungszeit aus.

WERBUNG:

Die 20 geehrten Auszubildenden erlernten neun verschiedene Berufe, darunter Elektroniker für Automatisierungstechnik, Fachinformatiker Systemintegration und Technischer Produktdesigner. Die beiden dualen Studierenden schlossen die Studiengänge Fahrzeugtechnik und Mechatronik ab.

Im Jahr 2019 beenden insgesamt 742 Auszubildende und 26 duale Studierende ihre Ausbildung bei Audi. Das Unternehmen bietet sämtlichen erfolgreichen Absolventen eine Übernahme in Festanstellung an. Die Ehrung der Besten findet einmal im Jahr abwechselnd an den Audi-Standorten Ingolstadt und Neckarsulm statt.

Audi ehrt beste Auszubildende und duale Studierende (Foto: AUDI AG)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen