Opel Urlaubs-Check

18.6.2019. Rüsselsheim. In Kürze starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien und damit für viele Familien die schönste Zeit des Jahres. Opel macht jetzt die Urlaubsfahrt im eigenen Auto mit speziellen Service-Jubiläumsangeboten noch angenehmer; der Hersteller feiert aktuell „120 Jahre Opel-Automobilbau“.

WERBUNG:

So können Opel-Besitzer dank Opel Urlaubs-Check und weiteren Angeboten ganz entspannt auf Tour gehen – im Wissen, dass zuvor alle wichtigen Fahrzeugteile von Opel-Service-Experten auf Herz und Nieren geprüft wurden. Für nur 19,90 Euro (alle Preise UPE inkl. MwSt.) führen teilnehmende Opel-Partner den umfassenden Urlaubs-Check mit Garantie-Zertifikat1 durch.

Das Paket beinhaltet drei Monate Garantie auf alle geprüften Teile sowie die Überprüfung von 15 sicherheitsrelevanten Punkten. Dazu zählen Bremsen, Stoßdämpfer und Reifen ebenso wie Kühlsystem, Motorölstand, Batterie, Scheinwerfer- und Handbremseneinstellung. Zusätzlich wird die Windschutzscheibe per Sichtprüfung auf Steinschlag oder andere Schäden untersucht. Last, but not least wird die fehlerfreie Funktionsweise der Scheibenwaschanlage und Wischerblätter kontrolliert, so dass Opel-Fahrer auch bei einem Sommergewitter immer den vollen Durchblick behalten. Mit dem Opel Urlaubs-Check in der Tasche können Besitzer eines Opel-Fahrzeugs so ganz beruhigt in die Ferien starten.

Opel Original Urlaubszubehör: Mit Sicherheit mehr Platz

Wohin die Reise auch geht – Opel-Modelle wie Grandland X, Combo Life, Astra Sports Tourer, Insignia Sports Tourer und der neue Zafira Life haben eines gemein: Sie bieten hohen Komfort sowie viel Platz für alle Passagiere und das ganz große Urlaubsgepäck. Oberstes Gebot dabei: Die Ladung muss sicher und rutschfest verstaut sein. Und sollten selbst die bis zu 1.630 Liter Ladevolumen im Astra Sports Tourer respektive 1.665 Liter im Insignia Sports Tourer einmal nicht ausreichen, gibt es das praktische Opel Original Urlaubszubehör.

WERBUNG:

Mit Features wie dem Aluminium-Basisträger oder der für alle Opel-Modelle erhältlichen Dachbox XS ab 219 Euro lassen sich zusätzliche Reiseutensilien mitnehmen. Wer es in den schönsten Wochen des Jahres sportlich mag und nicht auf das eigene Fahrrad am Urlaubsort verzichten will, nimmt es einfach „huckepack“ mit auf Tour. So hat Opel beispielsweise den Thule Dachfahrradträger ab 75 Euro oder den Heckfahrradträger ab 539 Euro im Angebot.

Alle Spätentschlossenen, die bisher noch keine Sommerreifen für die aktuelle Saison aufgezogen haben, können bei den aktuellen Opel Sommerreifenangeboten zugreifen. Das gilt natürlich auch für diejenigen, die jetzt schon wissen, dass sie im nächsten Frühjahr neue Reifen benötigen. Mit den von Opel angebotenen Marken-Sommerreifen können die Kunden so nicht nur kräftig sparen – sie sind auch mit dem sicheren Gefühl unterwegs, bei heißen Temperaturen über die optimale Bodenhaftung zu verfügen.

Auch wenn sich die ganze Familie auf den Urlaub freut, sollten Autofahrer auf alle Eventualitäten vorbereitet sein – und sei es nur, um im Notfall anderen Verkehrsteilnehmern bei einer Panne oder einem Unfall zu helfen. Hier leistet das Opel Original Sicherheitszubehör wichtige Dienste. Mit Warnweste, Verbandstasche, Warndreieck und Co gehen Opel-Kunden in jedem Fall auf Nummer sicher.

Weitere Informationen zu aktuellen Angeboten erhalten die Kunden direkt vor Ort beim Opel Partner und auf opel.de.

[1] Gemäß Garantiebedingungen.

Opel-Grandland 120 Jahre

Opel Grandland X Sondermodell „120 Jahre Automobilbau bei Opel“ (Foto: Opel Automobile GmbH)

WERBUNG:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen