ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019

7.12.2019 München. Pünktlich zum Nikolaustag gibt es für alle Fans des ADAC GT Masters ein unverzichtbares Highlight: Ab sofort ist das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2019 erhältlich.

WERBUNG:

Auf 224 großformatigen und umfangreich illustrierten Seiten mit rund 500 Fotos wird in dem Werk ausführlich auf die sieben Rennwochenenden des ADAC GT Masters zurückgeblickt.

Die Leser können noch einmal erleben, wie sich die Audi-Piloten Patric Niederhauser (28/CH) und Kelvin van der Linde (23/ZA, beide HCB-Rutronik Racing) gegen die harte Konkurrenz mit 30 Supersportwagen von acht Marken den Titel sicherten. Vom Vorsaisontest in Oschersleben bis zur Meisterfeier am Sachsenring erzählt das Buch alle großen und kleinen Geschichten der Saison 2020.

WERBUNG:

Zudem werden im Jahrbuch alle Teams und Fahrer der Saison vorgestellt. Hintergrundtexte beleuchten die Technik der GT3-Sportwagen von Aston Martin, Audi, BMW, Corvette, Ferrari, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche und erklären das Reglement der Serie. Ein umfangreicher Statistikteil sowie alle Ergebnisse aus den 14 Rennen runden das Jahrbuch ab.

Erhältlich ist das Buch ab sofort für 40 Euro im Buchhandel oder online unter www.GruppeC-Verlag.de

224 Seiten
gebunden, Hardcover
rund 500 Farbfotos
deutscher Text
ausführliche Statistik
Format 235 x 315 mm
ISBN: 978-3-948501 01-3

ADAC GT Masters Jahrbuch 2019 (Foto: ADAC Motorsport)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen