Henry Jacobi ersetzt Marcus Schiffer im Team Germany beim MXoN

25.9.2014. München. Verletzungspech für das deutsche Motocross-Nationalteam: Marcus Schiffer, der in der Klasse MX2 starten sollte, stürzte am finalen Rennwochenende des ADAC MX Masters im „Talkessel“ von Teutschenthal und kann nicht starten.

WERBUNG:

Teamchef Hubert Nagl nominierte für die anstehende Motocross-Mannschafts-Weltmeisterschaft am 27. und 28. September im lettischen Kegums Henry Jacobi als Ersatz für Schiffer.

Der 17-Jährige aus Bad Sulza startet zum ersten Mal für das Team Germany. Er wurde 2010 Weltmeister der 85er-Klasse und 2014 Dritter des ADAC MX Masters. Jacobis großer Vorteil: Er kennt die Strecke in Kegums von einigen Europameisterschaften und weiß, was dort auf ihn zukommt.

WERBUNG:

„Gute Besserung an Marcus! Ich hoffe, dass er schnell wieder fit wird. Die Verletzung ist ein schwerer Schlag für das Team. Aber mit Henry haben wir guten Ersatz, der immer für eine Überraschung gut ist. Deswegen bin ich nach wie vor sehr optimistisch für unseren Auftritt in Lettland“, erklärte der Teamchef.

„Die Verletzung von Marcus ist tragisch, ich wünsche ihm eine schnelle Genesung. Ich freue mich und bin dankbar, dass Hubert Nagl mich nominiert hat und werde alles geben, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen – wir fahren auch für Marcus“, sagt Henry Jacobi. Das Team Germany bereitet sich seit Montag intensiv auf das MXoN vor und reist am heutigen Donnerstag ins Baltikum.

Motorrad-Fans haben ab sofort die Möglichkeit, sich den Film vom Showtraining des Teams Germany online anzuschauen. Der Trailer befindet sich auf der ADAC MX Masters-Webseite (www.adac-mx-masters.de).
Das MXoN Team Germany 2014 wird unterstützt von ADAC Motorsport, Fox Racing, Ortema, LS2 Helmets, Honda, Suzuki, KTM, STC Racing, Fahrzeughandel Jens Oestreich und der Storz Medienfabrik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen