Tickets für das ADAC GT Masters 2021 im Vorverkauf

16.12.2020 München. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Motorsportfans: Ab sofort gibt es die Tickets für die ADAC GT Masters-Saison 2021 online unter adac.de/motorsport.

WERBUNG:

Wer schon jetzt zugreift, kann bis zum Jahresende reichlich sparen – ADAC Mitglieder sogar doppelt. Tagestickets gibt es im Online-Vorverkauf bis zum 31. Dezember für ADAC Mitglieder bereits ab 22,50 Euro.

Mit „print@home“ ist es möglich, die Tickets bequem jederzeit und ohne Versandkosten direkt auszudrucken. Gegenüber 2020 bleiben die Preise unverändert. Das ADAC GT Masters, das 2021 erstmals den Status der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft erhält, startet vom 15. bis 16. Mai 2021 in der Motorsport Arena Oschersleben in seine bereits 15. Saison.

Fans, die ihr Ticket bis 31. Dezember 2020 bestellen, sparen kräftig: ADAC Mitglieder können Wochenendtickets für 31,99 Euro (Nicht-Mitglieder 34,99 Euro) bestellen. Tagestickets (Samstag oder Sonntag) kosten für ADAC Mitglieder im Vorverkauf nur 22,50 Euro (Nicht-Mitglieder 25 Euro).

WERBUNG:

An der Tageskasse der jeweiligen Rennstrecke gibt es ein Tagesticket für 35 Euro, das Wochenendticket für 50 Euro. Für Kinder bis einschließlich zwölf Jahre (am Red Bull Ring bis 14 Jahre) ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei.

Die Tickets können ohne Risiko bestellt werden: Sollte aufgrund von behördlichen Auflagen der Besuch der Rennen für Zuschauer nicht oder nur eingeschränkt möglich sein, können die Karten zurückgegeben oder in Tickets für eine andere Veranstaltung umgetauscht werden.

An den sieben Rennwochenenden erwartet die Fans erneut abwechslungsreiche Motorsport-Action: Bei allen Veranstaltungen startet neben der „Liga der Supersportwagen“ auch die ADAC Formel 4, bei sechs Events sorgen außerdem die ADAC GT4 Germany, die ADAC TCR Germany und der Porsche Carrera Cup Deutschland für beste Unterhaltung.

Wie bisher ist auch 2021 bei allen Tickets der freie Zugang zu allen geöffneten Tribünen enthalten. Die Eintrittskarten für sechs Rennwochenenden können ab sofort online unter adac.de/motorsport bestellt werden. Der Vorverkauf für den DEKRA Lausitzring startet später.

(Foto: ADAC Motorsport)

WERBUNG: