Continental gewinnt THEO Award 2021

11.6.2021 Hannover. Der Tuning-Award THEO geht 2021 in der Kategorie Reifen an Continental. Die nach der Tuning-Legende Theo Dekker benannte Auszeichnung wird von den Lesern der Fachzeitschriften „Tuning“ und „VW Speed“ jährlich vergeben. Der Reifenhersteller aus Hannover konnte sich in diesem Jahre bereits zum siebten Mal den begehrten Branchenpreis sichern.

WERBUNG:

Die Preisverleihung durch die Redakteure der Magazine erfolgt normalerweise im April im Rahmen der Tuning World Bodensee, der größten Fachmesse ihrer Art in Europa. Aufgrund der coronabedingten Verschiebung fand die Übergabe in diesem Jahr im Rahmen des 41. ContiTuningTag auf dem Contidrom in Jeversen statt.

WERBUNG:

„Wir freuen wir uns riesig über die Auszeichnung. Einen Award von den Lesern der Magazine zu erhalten, also den absoluten Experten im Tuningbereich, ist für uns eine ganz besondere Ehre“, so Ralf Hoffmann, Leiter Marketing und Pricing Pkw Ersatzgeschäft Deutschland von Continental Reifen.

Der ContiTuningTag findet jährlich auf dem Contidrom statt und dient als Leistungsschau für die besondere Innovationskraft von Continental und seinen Tuningpartnern. Unter dem Motto E-Mobilität zeigten in diesem Jahr BRABUS, TECHART, AC Schnitzer, Speedart und HEICO ihre besonders veredelten Elektrofahrzeuge. Continental ist einer der führenden Reifenlieferanten für die europäischen Tuningspezialisten und Auto-Veredler.

SportContact 6

SportContact 6 (Foto: Continental AG)