Continental wird Sponsor der Spanienrundfahrt “La Vuelta”

28.2.2018. Continental sponsort ab diesem Jahr eines der wichtigsten Radrennen der Welt: Die Spanienrundfahrt “Vuelta a España”. Die traditionsreiche Sportveranstaltung findet Ende August bis Mitte September in Spanien statt. Die Rundfahrt auf der Iberischen Halbinsel gilt wegen seiner bergigen und steilen Passagen als eine der härtesten weltweit.

WERBUNG:

Radrennen haben in Europa und weltweit viele begeisterte Anhänger, Continental ist traditionell ein Hersteller von Rennreifen, die teilweise handgefertigt werden und rüstet bei der Tour de France und anderen internationalen Wettbewerben diverse Teams aus.

WERBUNG:

Die Entscheidung für das Sponsoring eines der weltweit wichtigsten Radrennens, der Spanienrundfahrt, soll die Marke und Leistungsfähigkeit ihre Produkte noch bekannter machen. Der Reifenhersteller hatte bereits Anfang Dezember sein Sponsoring der Tour de France bekannt gegeben und sieht das Engagement bei der Vuelta als weiteren konsequenten Schritt an. Jährlich säumen hunderttausende Zuschauer die Strecken, um die Athleten anzufeuern. Über die Spanienrundfahrt wird weltweit im Fernsehen, Radio und Zeitschriften berichtet.

Continental setzt sich bei der Entwicklung und Produktion von Reifen für Pkws und Zweiräder konsequent für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein. Dazu gehört auch das Engagement für die so genannte Vision Zero, deren Ziel es ist, langfristig Verkehrsopfer, Verletzte und Unfälle im Straßenverkehr auszuschließen.

Óscar Pereiro

Óscar Pereiro, Sieger der Tour de France 2006, ist Markenbotschafter von Continental Spanien (Foto: Continental AG)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen