ADAC Trentino Classic startet am 21.9.2014

18.9.2014 München/Riva del Garda. Strahlender Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen herrschen derzeit am Gardasee.

WERBUNG:

Ideale Voraussetzungen für die elfte ADAC Trentino Classic, deren Startschuss am 21. September 2014 fällt. Auch die Motoren laufen bereits warm, denn die ersten Teilnehmer sind schon unterwegs, um rechtzeitig am Wochenende in Riva del Garda zu sein.

Dort startet das rollende Museum am Sonntag zum Prolog um den DEKRA-Pokal. Bis zum 25. September brechen die rund 100 Oldtimer dann täglich zu insgesamt rund 550 Kilometern durch die oberitalienische Gardasee- und Dolomitenregion auf. Das Programm für die über 200 Teilnehmer sieht Wanderpausen an ruhigen Bergseen, vor hohen Gipfeln und in pittoresken Dörfern des Trentino vor. Regionale Köstlichkeiten, kulturelle Höhepunkte und Zeit für ausgiebige Benzingespräche dürfen dabei nicht fehlen. Sie machen das Oldtimer-Wandern des ADAC zur nachgefragten Genießer-Veranstaltung.

WERBUNG:

Ein internationales Teilnehmerfeld besucht dabei seit 2003 jährlich die autonome Provinz Trentino und erwandert während der fünf Veranstaltungstage die unterschiedlichsten Orte der Region. Der Start- und Zielort Riva del Garda ist aufgrund seiner Lage am See und des angenehmen Klimas besonders attraktiv für die Teilnehmer. Die Wandergruppe setzt sich zusammen aus einer Auswahl seltener Vorkriegsoldtimer – darunter ein Lagonda Drophead Coupé -, italienischer Exoten, wie beispielsweise einem Iso Grifo, und weiteren originalen Klassiker von etwa 40 verschiedenen Automarken.

Höhepunkt des Oldtimer-Wanderns ist der Concorso d’Eleganza, der am Montag, den 22. September, in Rovereto ein großes Publikum begeistern wird. In der Altstadt werden sich die Pretiosen für eine Jury aufstellen und bieten während der Zeit der Begutachtung auch für die Bewohner, Schaulustige und Touristen einen Augenschmaus. Am letzten Abend der ADAC Trentino Classic winken neben den Pokalen für die schönsten Oldtimer im Originalzustand auch weitere Trophäen für die Sieger der Tageswertungen.